Stress und Achtsamkeit

Stress/Achtsamkeit/Resilienz 

Gemeinsam identifizieren wir Ihre individuellen Stressfaktoren!

Jeder Mensch nimmt Stress anders war und empfindet ihn als unterschiedlich belastend. Während den einen bereits zwei Aufgaben ins Schwitzen bringen, ist der andere auch bei vier zeitglich zu verrichtenden Aufgaben nicht aus der Ruhe zu bringen. Dabei sind die Auslöser vielfältig und führen zu ungewollten Folgen. So beschäftigt eine stressige Situation in der Familie oder im Familienkreis die meisten Menschen auch bei der Arbeit. Aus privatem Stress wird dann ganz schnell auch beruflicher Stress. Eine toxische Mischung, die unerkannt ein Burnout der betroffenen Person nach sich ziehen kann.

Gerade als Unternehmer möchte man dieses Szenario natürlich vermeiden, um mögliche Ausfallzeiten seiner Mitarbeiter so gering wie möglich zu halten. Deshalb ist es Ihr Anliegen, die Stresstoleranz und die Gesundheitskompetenz Ihrer Mitarbeiter langfristig zu steigern.

Ich helfe Ihren Mitarbeitern ihre Stressfaktoren zu identifizieren, diese zu minimieren und Strategien zu entwickeln, achtsam mit sich und den Kollegen umzugehen. Das fördert die Zusammenarbeit und die Produktivität des Unternehmens.

In den Trainings betrachten und besprechen wir folgende Punkte:

  • Warum Ausfallzeiten aufgrund von psychischen Erkrankungen zunehmen
  • Sind wir sensibler geworden, oder haben die Einflussfaktoren zugenommen?
  • Methoden, um präventiv zu arbeiten statt rehabilitativ

Die wichtigsten Informationen zum Training “Resilienz” stehen Ihnen in folgendem Dokument, noch einmal kurz und kompakt zusammengefasst, zum Download bereit: Onepager Resilienz