Mitarbeiterkommunikation

Mitarbeiterkommunikation

Gemeinsam entwickeln wir die ideale Kommunikationskultur für Ihr Unternehmen.

Der Arbeitsalltag bietet viele Möglichkeiten für kommunikative Missverständnisse. Knapp die Hälfte unserer Arbeitszeit verbringen wir mit Kommunikation. Sei es verbal oder schriftlich. Bei Führungskräften ist die Zeit, die sie mit Kommunikation verbringen, meist sogar noch höher. Die Art und Weise, wie Menschen kommunizieren, was ihnen im Umgang mit anderen wichtig ist und wie sie Entscheidungen treffen, sind sehr unterschiedlich. Die Folgen können jedoch verheerend sein, wenn sich ein Mitarbeiter beispielsweise gar nicht angesprochen fühlt und die eigentlich für ihn angedachte Aufgabe nicht ausführt.

Dadurch kann es zu Fehlkalkulationen im Betrieb kommen oder auch zu finanziellen Einbußen und Imageschäden für das Unternehmen. Um dies zu verhindern, schaffe ich ein Verständnis für die Unterschiede in der Kommunikation der Mitarbeiter und entwickle mit Ihnen gemeinsam individuelle Handlungsspielräume für eine bessere Ansprache der Mitarbeiter.

Ziel ist es, eine Kommunikationskultur zu entwickeln, in der Verständnis und Akzeptanz im Vordergrund stehen. So werden Ziele gemeinsam erreicht und es wird nicht gegeneinander, sondern ausschließlich miteinander gearbeitet. Folgende Trainingsschwerpunkte helfen dabei:

  • Erklärung hilfreicher Kommunikationsmodelle für den beruflichen Alltag
  • Verdeutlichung der verschiedenen Kommunikationstypen
  • Hinweise auf die Rolle des Unterbewusstseins auf die Wahrnehmung und das Verhalten
  • Tipps, um der Sprache Klarheit zu verleihen, richtig zu argumentieren, Einwände abzufangen und schlagfertig zu werden
  • Hilfestellungen, um Gespräche zielgerichtet und strukturiert zu führen

Die wichtigsten Informationen zum Training “Kommunikation” stehen Ihnen in folgendem Dokument, noch einmal kurz und kompakt zusammengefasst, zum Download bereit: Onepager Kommunikation