BGM – Projektberatung

Das Ziel bei der Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements ist es eine gesundheitsorientierte Arbeitswelt im Unternehmen zu schaffen. Die Vorgehensweisen sind dabei vielfältig, individuell und zuweilen recht komplex. Eine klare Zielsetzung und ein gut durchdachter Plan sind an dieser Stelle unerlässlich. Es müssen Strukturen geschaffen, Strategien entwickelt sowie passende BGF-Maßnahmen festgelegt werden.

Ich unterstütze sowohl bei der Umsetzung ganzer BGM-Strategien als auch bei einzelnen Projekten – beispielsweise bei der Erstellung eines Kennzahlensystems oder der Durchführung einer psychischen Gefährdungsanalyse.

Stressmanagement

Das Stressmanagement ist eines der wichtigsten Handlungsfelder im BGM. Ein Großteil der von den Krankenkassen erhobenen Statistiken zeigt, dass die Fehltage aufgrund stressbedingter Überlastungen und psychischer Erkrankungen immer weiter zunehmen. Ansätze für ein besseres Stressmanagement gibt es viele – sie sind aber genauso individuell wie die Stressauslöser selbst.

Ob die Arbeit oder die eigenen Gedanken der Auslöser für Stress sind – als zertifizierter Stressmanagement-Trainer nach §20 helfe ich Ihnen dabei Ihren persönlichen Ansatz zur Stressbewältigung zu finden. Meine Trainings führe ich sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Online-Seminar durch.

Gesunde Führung

Den Führungskräften kommt im Betrieblichen Gesundheitsmanagement eine besondere Rolle zu teil. Denn sie wirken als Hebel bei der Verankerung einer gesundheitsorientierten Unternehmenskultur. Führungskräfte haben die Möglichkeit sowohl Einfluss auf die Rahmenbedingungen und somit auf die Belastung der Mitarbeiter zu nehmen, als auch positiv auf das Verhalten der Mitarbeiter einzuwirken.

In meinen Präsenz-und Onlinetrainings vermittele ich die wichtigsten Instrumente für eine gesundheitsorientierte Mitarbeiterführung. Ob als Seminar, Einzel-Coaching oder als Planspiel (SIMHealth) – gemeinsam schaffen wir die richtigen Voraussetzungen für eine gesunde Führung.

Mitarbeitermotivation

Die Mitarbeitermotivation ist in der Personalentwicklung der heilige Gral und der Stein der Weisen zusammen. Doch lassen sich Mitarbeiter nur motivieren, wenn sie auch motiviert werden wollen. Es bedarf daher immer zweier Parteien. Einer der motivieren will und einer der sich motivieren lässt. Hierfür ist es essentiell die inneren Antreiber, die Beweggründe und die Motive von Menschen zu kennen und das nicht nur für den, der motivieren will.

Ich biete das Thema als klassisches Reiss-Motivation-Profile Training oder als Grundlagenseminar an. Ich zeige Ihnen auf wie Sie Demotivation verhindern und Motivation aufbauen können. Entweder um andere zu motivieren oder um ein Gespür für Ihre eigenen Antreiber zu bekommen.

BEM

Die Betriebliche Wiedereingliederung ist das Stiefkind unter den Themenfeldern im Betrieblichen Gesundheitsmanagement und wird leider sehr häufig unterschätzt. Doch gerade in Zeiten des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels ist es wichtig langfristig ausgefallenen Mitarbeitern die Wiedereingliederung so attraktiv wie möglich zu gestalten. An dieser Stelle verbirgt sich großes Potenzial. 

Ob bei der Gestaltung ganzer BEM-Konzepte oder bei der Ausarbeitung schriftlicher Betriebsvereinbarungen – ich unterstütze Ihr Unternehmen an dieser Stelle gerne. Zudem können Sie mich auch als externen Fallmanager einsetzen. 

.

Meine neusten Beiträge

  • Alle
  • BEM
  • BGM
  • Führung
  • Gesundheitsförderung
  • Ratgeber
  • Strategie
  • Stressmanagement

Melden Sie sich gerne bei mir