Initialisierung

Initialisierung / Zielbildung

Gemeinsam zu einem erfolgreichen BGM-Projekt.

In der Initialisierungsphase setzen wir uns gemeinsam mit Ihren Unternehmenszielen in Bezug auf das betriebliche Gesundheitsmanagement auseinander. Das kann beispielsweise im Rahmen eines Workshops erfolgen. Ihren Betrieb werden wir dabei ganzheitlich unter die Lupe nehmen. Parallel dazu schauen wir uns an, was in Ihrem Unternehmen im Rahmen der Gesundheitsförderung bisher geleistet wurde, welche Analysen vorliegen (z.B. Psychische Gefährdungsanalyse, Fehlzeitenanalyse) und welche Personen im Betrieb bei der Einführung eingebunden werden müssen (z.B. der Steuerungskreis BGM). Am Ende der Initialisierungsphase haben wir in Ihrem Unternehmen so ein gemeinsames Fundament für die weiteren Schritte eines erfolgreichen BGM-Projekts geschaffen.

Was wir in der Initialisierungsphase gemeinsam mit Ihren Stakeholdern erarbeiten werden, oder können:

  • Was verstehen wir unter BGM?
  • Welche Ziele wollen wir konkret erreichen?
  • Welche Daten und Kennzahlen gibt es schon?
  • Wo sehen wir Handlungsbedarf?
  • Welche Strukturen sind vorhanden?
  • Welche Prozesse sind schon schriftlich dokumentiert?