Analyse

Analyse / Planung

Mit den richtigen Analyseinstrumenten zu einem ganzheitlichen Gesundheitsmanagement.

Im Rahmen einer gesicherten Analyse finde ich heraus, wo Ihr Betrieb aktuell steht. Dabei werden wir die Stärken und Potentiale Ihres Betriebes ermitteln. Auf diese Weise lässt sich festlegen wo Handlungsbedarf besteht, um Sie zielgerichtet und effizient in die richtige Richtung zu einem ganzheitlichen Gesundheitsmanagement zu bringen.

Folgende Analyseinstrumente könnten mir dabei zur Verfügung stehen:

  • Die psychische Gefährdungsanalyse:
    Die Bundesregierung hat Arbeitgeber verpflichtet über das Arbeitsschutzgesetz eine Gefährdungsbeurteilung zur psychischen Belastung am Arbeitsplatz durchzuführen und diese zu dokumentieren. Die Betriebsgröße spielt dabei keine Rolle – auch Kleinbetriebe müssen diese Beurteilung durchführen, da aus unzähligen Studien hervorgeht, dass die Fehlzeiten der Mitarbeiter aufgrund von psychischen Belastungen stetig zunehmen.
  • Die Fehlzeitenanalyse:
    Mithilfe einer Fehlzeitenanalyse lassen sich die Gründe für die Abwesenheiten Ihrer Mitarbeiter auf bestem Wege ermitteln. Denn nur wenn Sie die Ursachen kennen, können Sie passende Maßnahmen ergreifen, um dieses Problem langfristig zu lösen.
  • Die Altersstrukturanalyse:
    Um zukünftig bei einer möglichen Unternehmensnachfolge kein Böses erwachen zu erleben, ist es ratsam sich frühzeitig mit der Altersstruktur Ihres Unternehmens auseinanderzusetzen. Hierbei ist eine Altersstrukturanalyse äußerst hilfreich.

Die Informationen aus den bis zu diesem Zeitpunkt erfassten Daten werden aufbereitet und mit Ihren in der Zielsetzungsphase erarbeiteten Unternehmenszielen in Verbindung gebracht. Am Ende der Analyse erhalten Sie eine umfangreiche und aussagekräftige Dokumentation. Zudem werde ich Ihnen Optimierungsmöglichkeiten aufzeigen, die eine genaue Handlungsempfehlung darstellen.